Geführte Touren

Geführte Touren’ bieten eine Auswahl an Informationstexten und Selbsterkundungsverfahren. Am Ende der Tour erhält man eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus den einzelnen Verfahren und Hinweise für weitere Erkundungsschritte. Die Touren können darüber hinaus helfen, persönliche Ressourcen zu entdecken und herauszufinden, in welchen Bereichen man sich weiterentwickeln sollte.

Für die Absolvierung einer Tour muss man sich mit einem anonymen Code anmelden. Dieser Code ermöglicht es, die Tour nach den einzelnen Etappen zu unterbrechen und sie später fortzusetzen. Mit Hilfe des Codes kann man außerdem drei Jahre lang auf die Ergebnisse der Tour zugreifen.

Geführte Touren sind nur über Geräte nutzbar, die eine Bildschirmgröße von mindestens 10 x 14 cm aufweisen. Wenn eine Bestätigung über die Absolvierung der Tour gewünscht wird, muss die Möglichkeit bestehen, ein PDF-Dokument auszudrucken.

Für erfahrene Lehrkräfte gibt es derzeit eine Geführte Tour.

..................................................................................

Tour QS-2: Soll ich im Lehrerberuf bleiben?

Diese Tour ist primär für Personen konzipiert, die aus einem anderen Beruf in den Lehrerberuf gewechselt sind, nun schon einige Unterrichtserfahrung gesammelt haben und diese dahingehend reflektieren möchten, ob der Lehrerberuf für sie das Richtige ist bzw. welche weiteren Entwicklungsschritte für sie sinnvoll sind.

Die Tour passt näherungsweise auch für Lehrkräfte, die ein übliches Lehramtsstudium absolviert haben und nach einigen Berufsjahren Bilanz ziehen und klären möchten, ob sie im Lehrerberuf bleiben oder lieber eine andere Laufbahn innerhalb oder außerhalb des Bildungswesens einschlagen sollen.